Gruppe

FIMER ÖFFNET SEINE 'VIRTUELLEN TÜREN' UND KÜNDIGT ZWEI NEUE PLATTFORMEN FÜR DAS UTILITY-SEGMENT AN

FIMER, ein weltweit führender Hersteller von Photovoltaik-Wechselrichtern und Ladelösungen für die Elektromobilität, öffnet zum ersten Mal die "virtuellen" Unternehmenstüren für die Welt. Das Unternehmen lädt Kunden und Partner aus über 100 Ländern ein, am 22. Juni 2021 an seiner wirklich innovativen 360° Virtual Tour teilzunehmen.

Virtuelle Besucher können den klimaneutralen Hauptsitz von FIMER, die Produktionsstätten sowie die Arbeitsplätze hautnah erleben und die Qualität der FIMER-Lösungen anfassen – wenn auch nur "virtuell".
Um sich für die Virtual Tour anzumelden, klicken Sie bitte HIER.

Darüber hinaus wird FIMER am 22. Juni 2021 zwei neue innovative Plattformen für das Utility-Segment an den Markt bringen. Für diesen schnell wachsenden Markt hat das Unternehmen kürzlich Pläne zur Errichtung eines dedizierten Forschungs- und Entwicklungszentrums in Italien bekannt gegeben, mit dem FIMER seinen Fokus auf Lösungsinnovationen verstärken und gleichzeitig besser auf Kundenbedürfnisse reagieren kann. Die neuen Plattformen wurden entwickelt, um der Marktnachfrage nach Lösungen mit hoher Leistungsdichte und einfacher Integration mit Speichern nachzukommen.

FIMER hat ein Video erstellt, das einige Schlüsselmerkmale dieser innovativen Lösung zeigt. Zum Anschauen klicken Sie bitte HIER.

Filippo Carzaniga, Vorsitzender von FIMER, sagte: "In den vergangenen 12 Monaten hat FIMER seine Position als weltweit führender Hersteller von Wechselrichtern gefestigt. Die Verpflichtung, die besten Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln, bedeutet, dass wir unser Geschäftsmodell auch an die Kundenbedürfnisse angepasst haben. Dazu gehören die Ernennung eines neuen Führungsteams, um die Entwicklung von Neuheiten in unseren vier Kerngeschäftsbereichen – Utility, Commercial & Industrial und Residential Solar sowie EVI – voranzutreiben, und die Errichtung unseres neuen Center of Excellence für den Utility-Sektor in Italien.

"Außerdem werden wir am 22. Juni 2021 eine neue und auf dem Markt einzigartige Plattform und Lösung für das Utility-Segment einführen. Dies ist wirklich eine aufregende Zeit, um Teil der Solarbranche zu sein. Wir freuen uns darauf, unsere Pläne mit unseren Kunden und den Hauptakteuren in unseren globalen Schlüsselmärkten zu teilen."