Geschäftsführung

Vorstandsmitglieder und Führungspersonen bei FIMER
Filippo Carzaniga
Filippo Carzaniga
Chairman

Filippo Carzaniga kam 2006 als Marketing-Manager zur FIMER Gruppe, nachdem er sein Studium der Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität für Sprachen und Kommunikation IULM abgeschlossen hatte. 2008 wurde er Leiter des neu geschaffenen Geschäftsbereichs Erneuerbare Energien und gehörte zur Abteilung für Großkunden.

Vollständiger Lebenslauf
Filippo Carzaniga
Filippo Carzaniga
Chairman

Filippo Carzaniga kam 2006 als Marketing-Manager zur FIMER Gruppe, nachdem er sein Studium der Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität für Sprachen und Kommunikation IULM abgeschlossen hatte. 2008 wurde er Leiter des neu geschaffenen Geschäftsbereichs Erneuerbare Energien und gehörte zur Abteilung für Großkunden. 2012 wurde er Geschäftsführer der FIMER S.p.A. 2014 verließ er FIMER S.p.A. und ging ins Ausland, wo er Vorstandsvorsitzender der Fintechno TLC war. Im Januar 2018 kehrte als Geschäftsführer und Vorstandsmitglied zur FIMER Gruppe zurück. Zusätzlich zu dieser Position ist er derzeit für den neu geschaffenen Geschäftsbereich verantwortlich, der sich mit der Entwicklung von Lösungen für die Infrastruktur der Elektromobilität befasst (Energy in motion).

Im März 2019 wurde er zum CEO ernannt und im April 2020 zum Vorstandsvorsitzenden der Unternehmensgruppe.

Close
Ambrogio Carzaniga
Ambrogio Carzaniga
Vorstandsmitglied

Nach dem Abschluss seines Ingenieurstudiums an der Universität Politecnico di Milano arbeitete er im Entwicklungsteam des Malpensa 2000-Projekts am SEA Aeroporti in Mailand.
1974 wechselte er zu Telettra (später Alcatel Lucent), wo er die erste Abteilung für Hochbau einrichtete und leitete.

Vollständiger Lebenslauf
Ambrogio Carzaniga
Ambrogio Carzaniga
Vorstandsmitglied

Nach dem Abschluss seines Ingenieurstudiums an der Universität Politecnico di Milano arbeitete er im Entwicklungsteam des Malpensa 2000-Projekts am SEA Aeroporti in Mailand.
1974 wechselte er zu Telettra (später Alcatel Lucent), wo er die erste Abteilung für Hochbau einrichtete und leitete.
1982 kam er als Geschäftsführer zur FIMER Gruppe.

Ambrogio Fabrizio Carzaniga ist Vorstandsmitglied der FIMER-Gruppe.

Close
Susanna Sottocorno
Susanna Sottocorno
Vorstandsmitglied

Susanna Sottocorno, Tochter des Firmengründers, war Chief Executive Officer der Unternehmensgruppe seit 2012.

Sie trat im Alter von 19 Jahren in das Familienunternehmen ein, begann ihre Laufbahn in der Verwaltung und übernahm schon bald eine leitende administrative Funktion.

Vollständiger Lebenslauf
Susanna Sottocorno
Susanna Sottocorno
Vorstandsmitglied

Susanna Sottocorno, Tochter des Firmengründers, war Chief Executive Officer der Unternehmensgruppe seit 2012.

Sie trat im Alter von 19 Jahren in das Familienunternehmen ein, begann ihre Laufbahn in der Verwaltung und übernahm schon bald eine leitende administrative Funktion.

1982 wurde sie zur Alleinigen Direktorin ernannt, eine Funktion, die sie bis Januar 2012 innehatte, als sie zum CEO der Gruppe ernannt wurde.

Im Februar 2019 verließ sie den operativen Bereich, verblieb aber im Vorstand.

Close
Ottonel Popesco
Vorstandsmitglied

Ottonel Popesco (Frankreich) ist Unternehmer und Manager, derzeit Vorsitzender der Lastminute.com Group (börsennotiert an der SIX - Schweizer Börse in Zürich), ehemals CEO & Vorstandsmitglied der Cavotec Group SA (börsennotiert an der NASDAQ OMX) und Manager verschiedener Unternehmen weltweit.

Vollständiger Lebenslauf
Ottonel Popesco
Vorstandsmitglied

Ottonel Popesco (Frankreich) ist Unternehmer und Manager, derzeit Vorsitzender der Lastminute.com Group (börsennotiert an der SIX - Schweizer Börse in Zürich), ehemals CEO & Vorstandsmitglied der Cavotec Group SA (börsennotiert an der NASDAQ OMX) und Manager verschiedener Unternehmen weltweit. Er erwarb einen M.B.A. an der Sorbonne in Paris, Master of Science (M.Sc.) an der Academy of Economic Studies in Bucharest und einen Ingenieursabschluss (P.Eng.) bei der France National Society of Engineers.

Close
Stefano Giannobi
Vorstandsmitglied

Stefano Giannobi ist zertifizierter Wirtschaftsprüfer und Legal Auditor. Nach seinem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bergamo erwarb er einen MBA an der SDA Bocconi in Mailand und eine Spezialisierung in Unternehmensfinanzierung an der „Scuola di Alta Formazione della Fondazione Dottori Commercialisti“ in Mailand.

Vollständiger Lebenslauf
Stefano Giannobi
Vorstandsmitglied

Stefano Giannobi ist zertifizierter Wirtschaftsprüfer und Legal Auditor. Nach seinem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bergamo erwarb er einen MBA an der SDA Bocconi in Mailand und eine Spezialisierung in Unternehmensfinanzierung an der „Scuola di Alta Formazione della Fondazione Dottori Commercialisti“ in Mailand.

Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Steuerberatung in italienischen und internationalen Konzernen.

Gegenwärtig ist er Mitglied in verschiedenen Vorständen, Prüfungsausschüssen und Aufsichtsgremien in mehreren Unternehmen und Stiftungen, die in verschiedenen Sektoren tätig sind. Er befasst sich auch mit komplexen Finanztransaktionen, Fusionen und Private Equity.

Stefano lehrt Rechnungswesen an mehreren wichtigen Bildungseinrichtungen für die öffentliche Verwaltung.

Close

FIMER key people

Alessio Facondo
Alessio Facondo
Group Chief Executive Officer und Vorstandsmitglied

Alessio trat im April 2020 als Chief Executive Officer in die FIMER Gruppe ein.

Alessio war erfolgreich als Senior Vice President Production und anschließend mehr als 5 Jahre lang als Geschäftsführer der Agusta Westland SpA tätig, wodurch er seine Managementerfahrung ausbauen konnte. Dabei hat er große Erfolge - insbesondere bei der Umgestaltung der Alenia SpA - erzielt, die sich unter seiner Führung zu einem leistungsfähigen und mehrfach ausgezeichneten Zulieferer internationaler Unternehmen entwickelte. Er war auch viele Jahre als Geschäftsführer der Aerostructure Division der Leonardo Finmeccanica SpA tätig.

Vollständiger Lebenslauf
Alessio Facondo
Alessio Facondo
Group Chief Executive Officer und Vorstandsmitglied

Alessio trat im April 2020 als Chief Executive Officer in die FIMER Gruppe ein.

Alessio war erfolgreich als Senior Vice President Production und anschließend mehr als 5 Jahre lang als Geschäftsführer der Agusta Westland SpA tätig, wodurch er seine Managementerfahrung ausbauen konnte. Dabei hat er große Erfolge - insbesondere bei der Umgestaltung der Alenia SpA - erzielt, die sich unter seiner Führung zu einem leistungsfähigen und mehrfach ausgezeichneten Zulieferer internationaler Unternehmen entwickelte. Er war auch viele Jahre als Geschäftsführer der Aerostructure Division der Leonardo Finmeccanica SpA tätig.

Alessio verfügt über große internationale Erfahrung und eine starke unternehmerische Einstellung. Er hatte anspruchsvolle, komplexe Führungspositionen in der Industrie inne und unterstützte Unternehmen dabei, Herausforderungen in Chancen und Wachstum zu verwandeln.
Er hat einen Master-Abschluss in Maschinenbau von der Polytechnischen Universität Mailand und absolvierte Kurse in Engineering sowie ein Studienprogramm für internationale Führungskräfte in Japan.

Close
Leonardo Botti
Managing Director- Commercial & Industrial Line of Business and Residential Line of Business (acting)

Leonardo Botti wurde im Mai 2020 zum Managing Director- Commercial & Industrial Line of Business e Residential Line of Business von FIMER ernannt. Er hat seinen Sitz in Terranuova Bracciolini, Italien.

Zuvor war Leonardo Head of Global Product Management bei ABB Solar in Terranuova Bracciolini tätig und für die Festlegung und Entwicklung des Produkt- und Lösungsportfolios sowie der Roadmap verantwortlich.

Vollständiger Lebenslauf
Leonardo Botti
Managing Director- Commercial & Industrial Line of Business and Residential Line of Business (acting)

Leonardo Botti wurde im Mai 2020 zum Managing Director- Commercial & Industrial Line of Business e Residential Line of Business von FIMER ernannt. Er hat seinen Sitz in Terranuova Bracciolini, Italien.

Zuvor war Leonardo Head of Global Product Management bei ABB Solar in Terranuova Bracciolini tätig und für die Festlegung und Entwicklung des Produkt- und Lösungsportfolios sowie der Roadmap verantwortlich.

Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, strategisches Marketing, Produktmanagement und Vertrieb, da er im Rahmen seiner Managertätigkeit bei Unternehmen wie Power-One und Magnetek in diesen Segmenten tätig war.

Er hat einen Master-Abschluss in Elektrotechnik von der Universität Florenz und einen Master-Abschluss in Unternehmensführung und Unternehmensstrategie von der Universität Pisa.

Close
Haluk Özgün
Managing Director- Utility Line of Business

Haluk Özgün kam im März 2020 zur FIMER Group und ist Managing Director- Utility Line of Business.

Zuvor war er Regional Sales Manager SEU, MEA, IN für die Produktgruppe Solar bei ABB.

Vollständiger Lebenslauf
Haluk Özgün
Managing Director- Utility Line of Business

Haluk Özgün kam im März 2020 zur FIMER Group und ist Managing Director- Utility Line of Business.
Zuvor war er Regional Sales Manager SEU, MEA, IN für die Produktgruppe Solar bei ABB.

Haluk kann auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte von 8 Jahren bei ABB zurückblicken und deckt verschiedene Positionen im Energiegeschäft ab, insbesondere im Photovoltaikgeschäft und bei erneuerbaren Energien. Er hat eine Auszeichnung für herausragende Leistungen von ABB Türkei erhalten.

Zuvor war Haluk in namhaften Organisationen tätig und hat Fachkenntnisse in den Bereichen Energiegeschäftsstrategien, Generierung von Geschäftsmodellen, Verhandlungsmanagement und Datenanalyse entwickelt.

Er hat einen Bachelor of Science in Elektrotechnik von der Yıldız Technical University. Außerdem hat er einen MSc-Abschluss in Energiewissenschaften und -technologien von der Technischen Universität Istanbul.

Close
Gaetano Belluccio
Managing Director- e-Mobility Line of Business

Gaetano Belluccio kam 2017 zur FIMER Group und hat seinen Sitz in Vimercate (Italien). Im Mai 2020 wurde er zum Managing Director- e-Mobility Line of Business ernannt.

Er hat einen Master-Abschluss in Elektrotechnik von der Polytechnischen Universität Mailand und begann seine Karriere im Bereich Technik- und Produktentwicklung.

Vollständiger Lebenslauf
Gaetano Belluccio
Managing Director- e-Mobility Line of Business

Gaetano Belluccio kam 2017 zur FIMER Group und hat seinen Sitz in Vimercate (Italien). Im Mai 2020 wurde er zum Managing Director- e-Mobility Line of Business ernannt.

Er hat einen Master-Abschluss in Elektrotechnik von der Polytechnischen Universität Mailand und begann seine Karriere im Bereich Technik- und Produktentwicklung.

Gaetano hat als technischer Ingenieur seine Expertise entwickelt und arbeitete zunächst für ein führendes Unternehmen im Bereich modernster elektromechanischer und elektronischer Komponenten und Systeme für Schienenfahrzeuge.
In den letzten Jahren hat er nachgewiesene Erfahrung als Produktingenieur für E-Mobilität gesammelt und die Rolle des Projekt- und Produktmanagers inne. Dabei konzentriert er sich auf alle Betriebs- und Managementaktivitäten im Zusammenhang mit der Ladeinfrastruktur für AC- und DC-Elektrofahrzeuge.

Close
Michael Locher
Head of E-Companies Central Coordination Office and Legacy Warranties

Michael Locher wurde im Mai 2020 zum Head of E-Companies Central Coordination Office and Legacy Warranties von FIMER ernannt und hat seinen Sitz in Baden, Schweiz.

Zuvor übte er in unterschiedliche Managementfunktionen bei ABB aus und betreute Kunden in verschiedenen Branchen wie Energieerzeugung (Wasser, Dampf, Kernkraft, Wind), Öl- und Gas sowie Stahl- und Aluminiumherstellung.

Vollständiger Lebenslauf
Michael Locher
Head of E-Companies Central Coordination Office and Legacy Warranties

Michael Locher wurde im Mai 2020 zum Head of E-Companies Central Coordination Office and Legacy Warranties von FIMER ernannt und hat seinen Sitz in Baden, Schweiz.

Zuvor übte er in unterschiedliche Managementfunktionen bei ABB aus und betreute Kunden in verschiedenen Branchen wie Energieerzeugung (Wasser, Dampf, Kernkraft, Wind), Öl- und Gas sowie Stahl- und Aluminiumherstellung.

Er verfügt über ausgewiesene Erfahrung in den Bereichen Verkauf, Projektmanagement, Werksleitung, Inbetriebnahme und Störungsbehebung. Daraus resultiert seine kundenorientierte Einstellung bei Service-Themen.

Michael hat einen Abschluss als Dipl.-Ingenieur (FH) in Leistungselektronik, einen EMBA-Abschluss in General Management und einen CAS-Abschluss in Unternehmensfinanzierung.

Close
Paolo Casini
Chief Technical Officer

Paolo Casini wurde im März 2020 zum Chief Technology Officer von FIMER ernannt. Er hat seinen Sitz in Terranuova Bracciolini (Italien).
Zuvor hatte er eine ähnliche Funktion bei ABB als Global Product Group R&D Manager Solar und davor als Global Product Management Manager Solar inne.

Aufgrund seiner 30-jährigen Erfahrung in kaufmännischen und technischen Funktionen verfügt er über eine ausgewiesene Kompetenz in den Bereichen Produktentwicklung, Projektmanagement, Geschäftsentwicklung und Vertrieb.

Vollständiger Lebenslauf
Paolo Casini
Chief Technical Officer

Paolo Casini wurde im März 2020 zum Chief Technology Officer von FIMER ernannt. Er hat seinen Sitz in Terranuova Bracciolini (Italien).
Zuvor hatte er eine ähnliche Funktion bei ABB als Global Product Group R&D Manager Solar und davor als Global Product Management Manager Solar inne.

Aufgrund seiner 30-jährigen Erfahrung in kaufmännischen und technischen Funktionen verfügt er über eine ausgewiesene Kompetenz in den Bereichen Produktentwicklung, Projektmanagement, Geschäftsentwicklung und Vertrieb.

Paolo hat einen Master of Science in Elektrotechnik von der Universität Pisa.
 

Close
Roberto Galuppi
Manufacturing Plant Director- Terranuova Bracciolini

Roberto Galuppi wurde im März 2020 zum Manufacturing Plant Director- Terranuova Bracciolini von FIMER in Terranuova Bracciolini (Italien) ernannt.

Zuvor war er bei ABB als Local Business Unit Manager & Factory Manager für das Solarwechselrichtergeschäft zuständig. Roberto kann auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte von über 20 Jahren bei ABB zurückblicken, in denen er verschiedene Positionen in den Bereichen Supply Chain Management, Fabrikmanagement und Qualitätsmanagement innehatte.

Vollständiger Lebenslauf
Roberto Galuppi
Manufacturing Plant Director- Terranuova Bracciolini

Roberto Galuppi wurde im März 2020 zum Manufacturing Plant Director- Terranuova Bracciolini von FIMER in Terranuova Bracciolini (Italien) ernannt.

Zuvor war er bei ABB als Local Business Unit Manager & Factory Manager für das Solarwechselrichtergeschäft zuständig. Roberto kann auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte von über 20 Jahren bei ABB zurückblicken, in denen er verschiedene Positionen in den Bereichen Supply Chain Management, Fabrikmanagement und Qualitätsmanagement innehatte.

Er besitzt einen Abschluss in Maschinenbau der Universitá degli Studie di Cassino e del Lazio Meridionale (Italien).

Close
K N Sreevatsa
Manufacturing Plant Director - Bangalore

K.N. Sreevatsa kam im April 2020 als Manufacturing Plant Director- Bangalore von FIMER Bangalore (Indien) zur FIMER Group.

Zuvor war er Senior Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Solar- und EV-Ladeinfrastruktur bei ABB India.
Sreevatsa kann auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte von über 20 Jahren bei ABB zurückblicken, die verschiedene Positionen abdeckt und Gewinn- und Verlust-Verantwortlichkeit für die Produktlinien Solar, Traktion, EV-Aufladung und USV einschließt.

Vollständiger Lebenslauf
K N Sreevatsa
Manufacturing Plant Director - Bangalore

K.N. Sreevatsa kam im April 2020 als Manufacturing Plant Director- Bangalore von FIMER Bangalore (Indien) zur FIMER Group.

Zuvor war er Senior Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Solar- und EV-Ladeinfrastruktur bei ABB India.
Sreevatsa kann auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte von über 20 Jahren bei ABB zurückblicken, die verschiedene Positionen abdeckt und Gewinn- und Verlust-Verantwortlichkeit für die Produktlinien Solar, Traktion, EV-Aufladung und USV einschließt.

Er ist ein erfahrener Manager mit nachweislichem Erfolg beim Aufbau starker Unternehmen, Marken in einem wettbewerbsorientierten Umfeld, mit einem hohen Fokus auf Personalwachstum, Inklusivität und Aufbau einer starken Leistungskultur. Eine starke Ausrichtung auf Kundenorientierung und Qualität, Marktorientierung, Definition der Wachstumsstrategie für Unternehmen und Ausrichtung der Organisation, um ein positives Umfeld zu fördern.

Er hat einen Abschluss als Ingenieur am Adichunchanagiri Institute of Technology in Chikmagalur, Indien. Außerdem hat er ein Advanced Management Program, Business Administration and Management, von der IMD Business School.

Close
Claudio Calabrese
Head of Process Engineering and Procurement & Logistic (acting)

Claudio Calabrese wurde im Mai 2020 zum Head of Process Engineering and Procurement & Logistic von FIMER ernannt und hat seinen Sitz in Terranuova Bracciolini (Italien).
Zuvor war Claudio Calabrese als Global Operations Internal Consultant bei ABB tätig und für strategische Initiativen in operativen Bereichen verantwortlich.

Vollständiger Lebenslauf
Claudio Calabrese
Head of Process Engineering and Procurement & Logistic (acting)

Claudio Calabrese wurde im Mai 2020 zum Head of Process Engineering and Procurement & Logistic von FIMER ernannt und hat seinen Sitz in Terranuova Bracciolini (Italien).
Zuvor war Claudio Calabrese als Global Operations Internal Consultant bei ABB tätig und für strategische Initiativen in operativen Bereichen verantwortlich.

Er verfügt über eine umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Betriebs- und Prozessoptimierung und kann auf vielfältige Erfahrungen sowohl bei Beratungsunternehmen als auch in internationalen Konzernen zurückblicken.

Claudio hat einen Master-Abschluss in Maschinenbau mit Schwerpunkt Produktionssysteme.

Close
Christiane Schumacher
Chief Marketing and Communication Officer

Christiane Schumacher wurde im März 2020 zum Chief Marketing and Communications Officer von FIMER ernannt. Sie hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und ist für das globale Marketing und die Kommunikation sowie für das Management der Vertriebskanäle verantwortlich.

Zuvor war sie mehr als drei Jahre für ähnliche Verantwortungsbereiche für das Solarwechselrichtergeschäft bei ABB zuständig.

Vollständiger Lebenslauf
Christiane Schumacher
Chief Marketing and Communication Officer

Christiane Schumacher wurde im März 2020 zum Chief Marketing and Communications Officer von FIMER ernannt. Sie hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und ist für das globale Marketing und die Kommunikation sowie für das Management der Vertriebskanäle verantwortlich.

Zuvor war sie mehr als drei Jahre für ähnliche Verantwortungsbereiche für das Solarwechselrichtergeschäft bei ABB zuständig.

Als international erfahrene Marketing- und Vertriebsleiterin verfügt sie über mehr als 10 Jahre einschlägige Branchenerfahrung in der Solarindustrie. Sie verfügt über ausgewiesene Expertise in den Bereichen strategisches Marketing und Markenaufbau, Kommunikation sowie Entwicklung und Umsetzung von Vertriebskanalstrategien.

Christiane hat einen Master of Science in European Business Studies von der Fachhochschule Aachen und der MidSweden University, Östersund, sowie einen MBA von der University of Leicester, Großbritannien.

Close
Michele Ranieri
Head of Quality and EHS

Michele Ranieri wurde im März 2020 zum Head of Quality and EHS für FIMER ernannt. Er hat seinen Sitz in Terranuova Bracciolini (Italien) und ist für alle Bereiche Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Qualitätssicherung verantwortlich.

Zuvor war Michele Ranieri als Quality & OPEX Global Manager für ABB Solar tätig, wo er auch für den Bereich HSE zuständig war.

Vollständiger Lebenslauf
Michele Ranieri
Head of Quality and EHS

Michele Ranieri wurde im März 2020 zum Head of Quality and EHS für FIMER ernannt. Er hat seinen Sitz in Terranuova Bracciolini (Italien) und ist für alle Bereiche Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Qualitätssicherung verantwortlich.

Zuvor war Michele Ranieri als Quality & OPEX Global Manager für ABB Solar tätig, wo er auch für den Bereich HSE zuständig war.
Davor war er als Principal Internal Consultant im Bereich Group Quality & OPEX bei ABB tätig.

Er verfügt über eine ausgewiesene Expertise in den Bereichen Operational Excellence, kontinuierliche Verbesserung und Lean Six Sigma und hat als Werksleiter bei Honeywell Automotive Turbo wertvolle Erfahrung in den Bereichen Operations und Lean Cultural Transformation gesammelt.
Michele hat einen Master-Abschluss in Elektrotechnik mit Schwerpunkt Informations- und Managementsysteme.

Close
Elena Ambrosioni
Chief Financial Officer (acting) and Head of Controlling

Elena Ambrosioni wurde im Mai 2020 zum Chief Financial Officer and Head of Controlling von FIMER ernannt und hat ihren Sitz in Vimercate (Italien).

Zuvor war Elena Ambrosioni Head of Global Controlling für das Solargeschäft bei ABB.

Vollständiger Lebenslauf
Elena Ambrosioni
Chief Financial Officer (acting) and Head of Controlling

Elena Ambrosioni wurde im Mai 2020 zum Chief Financial Officer and Head of Controlling von FIMER ernannt und hat ihren Sitz in Vimercate (Italien).

Zuvor war Elena Ambrosioni Head of Global Controlling für das Solargeschäft bei ABB.

In den vergangenen Jahren war Elena Ambrosioni für verschiedene Bereiche wie Interne Revision, Internes Controlling, Risikomanagement und PMO in verschiedenen ABB-Divisionen und Ländern zuständig.

Elena hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Luigi Bocconi Universität in Mailand erworben und ein Executive-Programm an der Wharton School - University of Pennsylvania - absolviert.

Close
Alessandro Checcucci
Chief Information Officer

Alessandro Checcucci wurde im März 2020 zum Chief Information Officer von FIMER ernannt. Er hat seinen Sitz in Terranuova Bracciolini (Italien) und ist für die globalen Informationssysteme der Gruppe verantwortlich.

Vollständiger Lebenslauf
Alessandro Checcucci
Chief Information Officer

Alessandro Checcucci wurde im März 2020 zum Chief Information Officer von FIMER ernannt. Er hat seinen Sitz in Terranuova Bracciolini (Italien) und ist für die globalen Informationssysteme der Gruppe verantwortlich.

Zuvor hatte Alessandro Checcucci verschiedene Führungspositionen in der Informationstechnologie während seiner mehr als 30-jährigen Karriere bei internationalen Konzernen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik inne.

Alessandro verfügt über einen Abschluss in Telekommunikationstechnik.

Close
Carlo Corollo
Chief People Officer

Carlo Corollo trat im März 2020 als Chief People Officer in die FIMER-Gruppe ein.

Nach seinem Abschluss in HR and Organization an der Universität Bocconi in Mailand arbeitete Carlo mehrere Jahre in Brüssel (Belgien) als Berater für öffentliche Angelegenheiten.

Vollständiger Lebenslauf
Carlo Corollo
Chief People Officer

Carlo Corollo trat im März 2020 als Chief People Officer in die FIMER-Gruppe ein.

Nach seinem Abschluss in HR and Organization an der Universität Bocconi in Mailand arbeitete Carlo mehrere Jahre in Brüssel (Belgien) als Berater für öffentliche Angelegenheiten.

Carlo hat seine Karriere im Personalwesen bei der Ferrero Group in der Europazentrale in Luxemburg begonnen. Danach arbeitete er 19 Jahre bei Stanley Black & Decker, wo er wichtige Positionen im Personalwesen innehatte, insbesondere HRM, HRBP und European Subject Matter Expert. Darüber hinaus war Carlo als Regional HR Director und dann als Vice President HR for Europe erfolgreich, wodurch er sich ein profundes Wissen im Personalmanagement auf internationaler Ebene aneignen konnte.

Durch seine Arbeit für namhafte Unternehmen konnte Carlo umfassende internationale Erfahrungen sammeln und dazu beitragen, deren Struktur weiterentwickeln und Werte zu schaffen, indem er strategischen Geschäftsanforderungen in HR-Maßnahmen umsetzte.
Carlo ist derzeit für die Group People Strategy bei FIMER in Vimercate, Italien, zuständig.

Close
Valerio Gianoli
Chief Legal Officer

Valerio Gianoli wurde im März 2020 zum Chief Legal Officer von FIMER ernannt und hat seinen Sitz in Vimercate (Italien), wo er für die Rechtsabteilung der Gruppe verantwortlich ist.

Zuvor war er als Senior Legal Counsel bei ABB für alle Divisionen tätig und hatte seinen Sitz in der Unternehmenszentrale von ABB S.p.A. in Sesto San Giovanni.

Vollständiger Lebenslauf
Valerio Gianoli
Chief Legal Officer

Valerio Gianoli wurde im März 2020 zum Chief Legal Officer von FIMER ernannt und hat seinen Sitz in Vimercate (Italien), wo er für die Rechtsabteilung der Gruppe verantwortlich ist.

Zuvor war er als Senior Legal Counsel bei ABB für alle Divisionen tätig und hatte seinen Sitz in der Unternehmenszentrale von ABB S.p.A. in Sesto San Giovanni.

Davor war er als M&A-Anwalt in internationalen und nationalen Anwaltskanzleien tätig.
Valerio hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften und ist als Rechtsanwalt zugelassen.

Close